Heizung


Solare Unterstützung einer Fußbodenheizung

Fußboden- und Wandheizungen erzeugen im Gegensatz zu den üblichen Heizkörpern mehr Strahlungs- als Konvektionswärme. Heizkörper erwärmen den Raum durch Umwälzung der Luft von unten nach oben und bewegen dadurch ständig Staubpartikel und Mikroorganismen. Die Fußboden- und Wandheizungen geben hingegen überwiegend Strahlungswärme ab. Dies wird, wie man es vom Kachelofen her kennt, als angenehmer empfunden und ist baubiologisch sowie hygienisch vorteilhafter. Beim letzten Tankstopp haben Sie sich genauso geärgert wie wir.Die Preise steigen. Erdöl, Gas und Co. werden immer teurer. Das macht sich natürlich im Geldbeutel bemerkbar.